Spielbericht DC Brööker Dartschmiede Team 1

Spielbericht DKV-C Klasse 1. Spieltag

Bei unserem ersten Spiel in der C-Klasse mussten wir bei den Elitedartern aus Schiefbahn antreten.
Ab der C-Klasse ändert sich der Spielmodus von 4 Einzel und 2 Doppel (6 Spiele) auf 4 Einzel, 2 Doppel und wieder 4 Einzel (10 Spiele).


Angereist sind wir ohne Nobby (Krankheitsbedingt) und ohne Ulrich (noch im Urlaub).
Mit dabei waren unsere Neuzugänge Michael Peters und Simon Käufling die vom DSV Mönchengladbach zu uns gewechselt sind und Kevin Busch der seine erste Ligasaison spielt.

Den Anfang machte Karl Cron mit einem ungefährdeten 3:1 1:0 für die Brööker.
Im 2. Einzel musste Michael Peters ran. Gegen den stärksten Spieler von Schiefbahn fand er nicht ins Spiel und verlor 1:3 1:1
Auf der 3 spielte Kevin Busch. Kevin spielte unbeeindruckt vom Gegner, scorte gut und traf die Doppel. Nach3 Legs war das Spiel vorbei, 3:0 für Kevin… Super!! 2:1 Oberbruch
Im 4. Einzel kam der nächste „Neuling“ zum Zug. Simon Käufling fand nach einem nervösen ersten Leg wieder seine Ruhe und siegte mit 3:1
3:1 Dartschmiede
Das erste Doppel spielte Simon Käufling mit unserem Urgestein Johannes Böhm. Beide fanden nicht zu ihrem Spiel und mussten sich 3:0 geschlagen geben.
3:2 Oberbruch
Im 2. Doppel spielten Simon Böhm und Karl Cron. In einem hochklassigen Doppel musste der „Decider“ her den Simon und Karl mit der Doppel 20 beendeten und somit 3:2 gewannen
4:2 Dartschmiede
Karl ging auch in der 2. Runde der Einzel als erster ans Board. Er zeigte ein gutes Spiel und gewann 3:0 wobei er das 2.Leg mit einem 104er finish checkte (tripple18, Doppel Bull) 5:2 Brööker
Michael Peters, wieder als 2, ging hochmotiviert ins Match. Nachdem er das erste Leg abgeben musste, steigerte er sich von Leg zu Leg, hatte ein 18er Short Leg und gewann 3:1
6:2 Für die Dartschmiede und damit Sieg!!!!
In den abschließenden 2 Einzel von Simon Böhm und Kevin Busch merkte man den langen Abend und das wir den Sieg schon eingefahren hatten. Beide verloren ihr Spiel 3:1
Endstand 6:4 Für die Brööker Dartschmiede.
Die Freude über die ersten Punkte war groß, auch wenn noch nicht alles rund lief.
Am 14.09. Geht es zum Team Checkpoint mit dem Ziel sich noch etwas zu steigern.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.